Kategorien
börsenNews

Benutzertypen in einem Börsenforum

In einem Börsenforum trifft man auf die unterschiedlichsten Charaktere. Leider erkennt man anhand des Profilbildes und -namens nicht immer, wer sich eigentlich dahinter versteckt.

Kategorien
börsenNews

Beiträge werden bei börsenNews ungefragt angepinnt?

Ein alter Beitrag von amoka wird angepinnt und benutzt um die Ape Community auseinander zu treiben. Obwohl mehrfach darum gebeten wurde, dass der Beitrag nicht angepinnt wird und somit für alle Benutzer sichtbar ist.

Kategorien
AMC

Neues exklusives „I Own AMC“ NFT für Mitglieder

AMC Theatres und Wax geben eine neue exklusive „I Own AMC“ NFT an alle bestehenden und neuen Mitglieder von AMC Investor Connect aus

AMC gab heute bekannt, dass AMC nach der positiven öffentlichen Resonanz auf ein filmbezogenes NFT, das vor einer Woche exklusiv für AMC-Ticketkäufer angeboten wurde, nun allen AMC Investor Connect-Mitgliedern ein zweites NFT anbieten wird, das von Worldwide Asset eXchange (WAX) geliefert wird. Das NFT zum Thema Film war das erste NFT, das jemals von einem Kinobetreiber in größerem Umfang ausgegeben wurde, und dieses AMC Investor Connect NFT wird das zweite sein.

Kategorien
AMC

Exklusives SPIDER-MAN NFT für Mitglieder

Mitglieder von AMC Stubs und Investor Connect erhalten ein exklusives SPIDER-MAN™ NFT beim Kauf einer Vorverkaufskarte für den Eröffnungstag von Sony Pictures‘ SPIDER-MAN: NO WAY HOME in allen AMC-Theatern in den USA, solange der Vorrat reicht.

AMC Theatres gab heute bekannt, dass Mitglieder der AMC Stubs Premiere, AMC Stubs A-List und AMC Investor Connect, die ihre Eintrittskarte für SPIDER-MAN: NO WAY HOME von Sony Pictures im Voraus kaufen oder reservieren, zum ersten Mal eine exklusive Spider-Man™ NFT erhalten, solange der Vorrat reicht.

Unsere AMC Theatres-Gäste und unsere AMC Entertainment-Aktionäre haben gefordert, dass AMC in die Welt der NFTs einsteigt, und wir könnten uns keinen perfekteren Weg vorstellen, damit zu beginnen, als mit unseren guten Freunden bei Sony Pictures. Dies ist insbesondere deshalb der Fall, weil SPIDER-MAN: NO WAY HOME einer der, wenn nicht sogar der am meisten erwartete Film des Jahres 2021 ist und die unglaublich talentierten Künstler der Cub Studios mehr als 100 einzigartige NFTs kreieren, die dieser neuesten Inkarnation der zeitlosen und so beliebten Spider-Man-Franchise angemessenen Respekt zollen. Für die Mitglieder unseres AMC Stubs A-List, AMC Stubs Premiere und AMC Investor Connect Programms, die zu den ersten gehören, die ihr Ticket für den Eröffnungstag im AMC kaufen oder reservieren, ist dieses beispiellose Spider-Man NFT ein Ticketkaufgeschenk, wie wir es noch nie zuvor angeboten haben. Da nur 86.000 Karten zur Verfügung stehen, werden sie sehr schnell vergriffen sein. Deshalb rate ich Ihnen, sich Ihre Spider-Man-Tickets so schnell wie möglich zu sichern.

Adam Aron, Chairman of the Board und CEO von AMC

Für diese beispiellose Feier von Sony und AMC zur Veröffentlichung von Spider-Man: No Way Home werden 86.000 NFTs zur Verfügung stehen. (Die Gesamtproduktion dieser Sony/AMC NFTs wird voraussichtlich auf eine Gesamtmenge von 90.000 Stück begrenzt sein).

Der Kartenverkauf für SPIDER-MAN: NO WAY HOME beginnt am 29. November bei AMC, und der Film kommt am 16. Dezember exklusiv in die Kinos.

Diese spezielle Spider-Man: No Way Home-Aktion von Sony Pictures und AMC Entertainment ist die erste NFT-Aktion eines großen Kinobetreibers überhaupt. Eine begrenzte Anzahl von bis zu 86.000 NFTs wird für AMC Stubs Premiere-, A-List- und Investor Connect-Mitglieder zur Verfügung gestellt, die als erste ihre Karten für den Eröffnungstag kaufen (oder im Falle von AMC Stubs A-List-Mitgliedern, die als erste ihre Plätze reservieren), und zwar in allen AMC Theatres in den USA.

Es werden über 100 NFT-Designs zur Verfügung stehen, die speziell vom Animationsstudio Cub Studios entworfen wurden, das für seine Arbeit bereits BAFTA- und Lovie-Preise erhalten hat.

Voraussetzung

Die NFT-Verlosung gilt nur für Tickets, die für den 16. Dezember in allen AMC-Kinos in den Vereinigten Staaten gekauft oder reserviert wurden, solange der Vorrat reicht. Um sich für den Erhalt des NFT zu qualifizieren, müssen die Karten von Mitgliedern von AMC Stubs A-List, Premiere oder Investor Connect auf AMCTheatres.com oder der AMC Mobile App gekauft oder reserviert werden. Diese Mitglieder müssen ihre AMC Stubs-Kontonummer mit der Transaktion verknüpfen, und die Kinokarte muss im Kino gescannt werden, wenn der Gast zum Film kommt. Wird die gekaufte Eintrittskarte zurückerstattet, nicht genutzt oder nicht gescannt, wird der NFT-Code nicht zugestellt.

Da im Rahmen dieser Aktion nur 86.000 NFTs zur Verfügung stehen, dürften diese Karten schnell vergriffen sein. Gäste sollten beachten, dass die NFT-Codes und Einlöseanweisungen am 22. Dezember 2021 per E-Mail an die Berechtigten versandt werden. Die NFT muss bis zum 1. März 2022 um 23:59:59 Uhr ET eingelöst werden.

Einlösung

Der Spider-Man NFT kann auf einer speziellen Website eingelöst werden, die von WAX betrieben wird, einer energieeffizienten Blockchain mit extrem niedrigem Kohlenstoff-Fußabdruck und der ersten zertifizierten Kohlenstoffneutralen. WAX ist die meistgenutzte Blockchain der Welt und verarbeitet täglich 15 Millionen Transaktionen.

Spider-Man: No Way Home ist der dritte Spider-Man-Superheldenfilm von Sony Pictures und Marvel Studios mit Tom Holland in der Hauptrolle, der die Rolle des High-School-Schülers Peter Parker und seines Alias Spider-Man spielt. Spider-Man: Far From Home spielte weltweit 1,131 Milliarden US-Dollar ein und ist der viertumsatzstärkste Film des Jahres 2019 und der 25-umsatzstärkste Film aller Zeiten.

https://investor.amctheatres.com/newsroom/news-details/2021/Members-of-AMC-Stubs-and-Investor-Connect-to-Receive-an-Exclusive-SPIDER-MAN-NFT-with-an-Advance-Ticket-Purchase-for-Opening-Day-of-Sony-Pictures-SPIDER-MAN-NO-WAY-HOME-at-All-AMC-Theatres-U.S.-Locations-While-Supplies-Last/default.aspx

Kategorien
AMC

AMC steigt in die milliardenschwere Popcorn-Industrie ein

AMC Entertainment gab heute bekannt, dass er sein Geschäft außerhalb der traditionellen Kinobranche ausweitet und plant, einen Teil des wachsenden Popcorn-Marktes zu erobern, der mehrere Milliarden Dollar schwer ist.

Foto von AMC Theatres

AMC wird sein beliebtes AMC Theatres Perfectly Popcorn, das seit mehr als einem Jahrhundert ununterbrochen seit 1920 in Kinos angeboten wird, über vier neue Plattformen verkaufen.

Einkaufszentren

Ab 2022 wird AMC in ausgewählten Einkaufszentren im ganzen Land frisch zubereitetes AMC Theatres Perfectly Popcorn verkaufen. Diese neuen Kioske, Theken und Geschäfte werden echtes AMC-Kino-Popcorn und andere AMC-Kino-Leckereien anbieten.

Lieferdienste

Darüber hinaus plant AMC, sein AMC Theatres Perfectly Popcorn, das in nahegelegenen Kinos frisch gepoppt wird, über Lebensmittel-Lieferdienste nach Hause zu bringen. Auf diese Weise werden die Verbraucher in der Lage sein, ein Stück des AMC-Erlebnisses zu genießen, wenn sie zu Hause unterhalten werden.

To-Go Pakete

AMC wird in seinen Kinos „To Go“-Pakete mit frisch gepopptem Popcorn zum Mitnehmen und/oder Abholen verkaufen.

Supermärkte & Lebensmittelgeschäfte

Im Laufe des Jahres 2022 plant AMC außerdem, vorverpacktes und mikrowellengeeignetes AMC Theatres Perfectly Popcorn anzubieten, das in Supermärkten und Lebensmittelgeschäften im ganzen Land erhältlich sein wird.

Ausblick

Es wird erwartet, dass der milliardenschwere Popcornmarkt in den USA in den nächsten Jahren erheblich wachsen wird. Angesichts der Beliebtheit von AMC Theatres‘ Perfectly Popcorn und der derzeitigen Position von AMC als größter Anbieter von frisch gepopptem Popcorn in den Vereinigten Staaten ist AMC der Ansicht, dass eine Expansion in den Verkauf von Popcorn im Einzelhandel außerhalb von Kinos eine natürliche Erweiterung des Kerngeschäfts von AMC darstellt.

Kostenloses großes Popcorn für bestehende und neue AMC Investor Connect Mitglieder!

https://www.amctheatres.com/stockholders

https://investor.amctheatres.com/newsroom/news-details/2021/AMC-Entertainment-to-Expand-Its-Business-Beyond-Theatrical-Exhibition-and-Enter-the-Multi-Billion-Dollar-Popcorn-Industry/default.aspx

Kategorien
AMC

Oktober für AMC der beste Monat seit Covid

Angesichts wiederholter Presseanfragen gab AMC Entertainment heute die folgende Erklärung ab:

Wenn die letzten Tickets für die Vorstellungen heute Abend ausgezählt sind, wird das Einspielergebnis der Branche im Oktober 2021 voraussichtlich deutlich höher ausfallen als in jedem anderen Monat seit Februar 2020. (Die Covid-19-Pandemie zwang im März 2020 zur Schließung von Kinos in den gesamten Vereinigten Staaten.)

Adam Aron – CEO

In Anbetracht der Position von AMC als größtem Kinobetreiber in den Vereinigten Staaten und angesichts dieses branchenweiten Anstiegs der Einnahmen im ganzen Land bestätigte AMC heute, dass die Eintrittskarteneinnahmen im Oktober 2021 in den AMC-Kinos in den USA ebenfalls die höchsten waren, die AMC in einem einzelnen Monat seit Februar 2020 verzeichnet hat.

In ähnlicher Weise waren die Eintrittskarteneinnahmen im Oktober 2021 an den internationalen AMC-Kinostandorten die höchsten in einem Monat, seit die Pandemie im Jahr 2020 die Schließung von Kinos verursachte.

Kino ist nicht tot!

https://investor.amctheatres.com/newsroom/news-details/2021/AMC-Entertainment-Confirms-October-Theatre-Admissions-Revenue-for-AMC-Both-in-the-United-States-and-Internationally-the-Highest-It-Has-Been-in-Any-Month-Since-Covid-Forced-the-Closure-of-Theatres-Early-In-2020/default.aspx

Kategorien
AMC

AMC Entertainment setzt neue Rekorde

AMC Entertainment setzt neue Rekorde für Besucherzahlen, Eintrittsgelder und Gastronomieumsätze an einem einzigen Wochenende – dank VENOM: LET THERE BE CARNAGE in den USA und James Bond’s NO TIME TO DIE im Ausland

AMC Entertainment, das größte Kinounternehmen in den Vereinigten Staaten, in Europa und im Nahen Osten sowie weltweit, gab heute bekannt, dass es gerade einen neuen Nacheröffnungsrekord bei den Wochenendbesucherzahlen (Donnerstag bis Sonntag) sowie neue Nacheröffnungsrekorde bei den Eintrittskarteneinnahmen und dem Verkauf von Speisen und Getränken aufgestellt hat.

Ausschlaggebend dafür waren die Eröffnungen von VENOM: LET THERE BE CARNAGE in den Vereinigten Staaten und des neuesten James-Bond-Films NO TIME TO DIE in Übersee.

Von Donnerstag, dem 30. September, bis Sonntag, dem 3. Oktober, sahen sich mehr als 2,4 Millionen Menschen in AMC-Kinos in den Vereinigten Staaten Filme an. Weitere mehr als 1,4 Millionen Kinobesucher besuchten die AMC-Kinos in Übersee. Damit stieg die Gesamtzahl der AMC-Besucher weltweit auf etwa 3,9 Millionen, was einen neuen Rekord nach der Eröffnung darstellt.

Einen großen Beitrag zum Erfolg von AMC in den Vereinigten Staaten leistete VENOM: LET THERE BE CARNAGE, der an seinem Eröffnungswochenende im Inland 90 Millionen Dollar einspielte. Diese Schätzung würde VENOM: LET THERE BE CARNAGE zum zweitgrößten Oktober-Eröffnungswochenende in der Geschichte der Kinokassen machen.

International wurde der Erfolg von ODEON Cinemas durch NO TIME TO DIE vorangetrieben, der in Übersee branchenweit 119 Millionen Dollar einspielte. NO TIME TO DIE brach auch verschiedene Rekorde beim Kartenverkauf, unter anderem in Großbritannien, wo am Samstag die höchsten Tageseinnahmen aller Filme der James-Bond-Reihe seit ihrem Start im Jahr 1962, also vor 59 Jahren, erzielt wurden.

NO TIME TO DIE startet in den Vereinigten Staaten in dieser Woche, am 8. Oktober. VENOM: LET THERE BE CARNAGE wird nächste Woche, am 15. Oktober, in Europa anlaufen.

„Wieder einmal feiert AMC einen wichtigen Meilenstein in unserem Bestreben, eine vollständige Erholung unseres Kinogeschäfts im In- und Ausland zu erreichen. Ein neuer Besucherrekord von ca. 3,9 Millionen Kinobesuchern an einem Wochenende nach der Eröffnung ist wichtig, ebenso wie die Tatsache, dass der Erfolg an diesem Wochenende auf zwei verschiedene Blockbuster-Filme zurückzuführen ist, die jeweils auf verschiedenen Kontinenten für ein hervorragendes Geschäft für AMC Entertainment gesorgt haben. In den Vereinigten Staaten hat die Reaktion auf VENOM: LET THERE BE CARNAGE die Kinobesucher in Scharen in die AMC-Kinos gelockt und am Samstag dazu beigetragen, dass AMC das beste Umsatzniveau an einem einzelnen Tag verzeichnen konnte, seit die Pandemie uns vor mehr als 18 Monaten zur Schließung unserer US-Kinos gezwungen hat. Auf der anderen Seite des Atlantiks ist James Bond so erfolgreich und beliebt wie eh und je, denn NO TIME TO DIE hat selbst Rekorde aufgestellt und die Umsätze in unseren ODEON-Kinos enorm gesteigert.“

Adam Aron – CEO

Aron fügte hinzu: „Der Erfolg dieser beiden neuen Blockbuster-Filme und unserer Kinos im In- und Ausland zeigt den enormen Nachholbedarf, den wir bei den Kinobesuchern sehen, die immer wieder gerne in die Kinos zurückkehren. Den selbsternannten Weisen, die routinemäßig und gedankenlos den Untergang der Kinos vorhersagen, möchte ich sagen, dass es schlichtweg falsch ist, die enorme Anziehungskraft und Widerstandsfähigkeit der Kinos zu unterschätzen.“

Aron schloss: „Dementsprechend freut sich AMC Entertainment auf die spannenden Blockbuster, die in den kommenden Wochen und Monaten in die Kinos kommen. ETERNALS, GHOSTBUSTERS, DUNE, WEST SIDE STORY, KINGS MAN, SPIDERMAN und viele, viele mehr.“

Kino ist nicht tot!

https://investor.amctheatres.com/newsroom/news-details/2021/AMC-Entertainment-Sets-New-Post-reopening-Records-for-Global-Attendance-Admission-Revenues-and-Food–Beverage-Sales-for-a-Single-Weekend–on-the-Strength-of-VENOM-LET-THERE-BE-CARNAGE-in-The-U.S.-and-James-Bonds-NO-TIME-TO-DIE-Internationally/default.aspx

Kategorien
AMC

AMC weiterhin die am meisten geshortete Aktie

Kleinanleger haben eine echte Bewegung für den Wandel heraufbeschworen.

Und obwohl die großen Finanznachrichtenplattformen sagen, dass es vorbei ist, ist das noch lange nicht der Fall. Hedgefonds, die gegen AMC wetten, haben sich gerade wieder mehrer Millionen Aktien geliehen, um die Aktie leerzuverkaufen.

Sie graben sich jeden Tag ein noch tieferes Loch.

Kategorien
AMC

AMC kauft Teil seiner First-Lien-Schulden zurück

AMC gab heute bekannt, dass das Unternehmen eine Option zum Rückkauf von 35 Millionen US-Dollar seiner 15 % Bar-/17 % Sacheinlage („PIK“) Toggle First Lien Secured Notes, fällig 2026, ausgeübt hat. Die Gesamtkosten für die Ausübung dieser Rückkaufoption betrugen 41,3 Millionen US-Dollar, einschließlich Kapital und aufgelaufener und nicht gezahlter Zinsen. Infolge dieser Schuldenreduzierung wurden die jährlichen Zinskosten von AMC um 5,25 Millionen Dollar gesenkt.

Kategorien
AMC

Adam Aron zum Vorstandsvorsitzenden & CEO ernannt

AMC gab bekannt, dass sie Adam Aron, CEO und Präsident von AMC seit 2016, zum Vorsitzenden des Vorstands ernannt hat. Da Aron sowohl als Chairman als auch als CEO von AMC fungieren wird, hat der Vorstand Botschafter Philip Lader als Lead Director ausgewählt.