Tybourne Capital

Tybourne Capital Management war ein Hedgefonds mit 17 Kunden und einem verwalteten Vermögen (AUM) von $ 2,8 Milliarden.

Tybourne Capital Management hat seinen Hauptsitz in Hong Kong und wird von Eashwar Krishnan geleitet.

Tybourne Capital Management schließt seinen 2,8-Milliarden-Dollar-Hedge-Fonds und zieht sich damit von den Baisse-Wetten zurück, mit denen es immer schwieriger geworden ist, Geld zu verdienen, so Personen, die mit der Angelegenheit vertraut sind.

https://www.bloomberg.com/news/articles/2021-12-15/tybourne-to-shut-2-8-billion-hedge-fund-on-short-selling-pains

Die zunehmenden passiven Geldströme, die Hebelwirkung der Märkte und die Beteiligung von Kleinanlegern an den Märkten, welche die Volatilität angeheizt haben, schaden vor allem den Leerverkäufern

Das Unternehmen

Das Unternehmen plant, den Anlegern in den kommenden Monaten Gelder aus dem Tybourne Equity Master Fund zurückzugeben und in der Zwischenzeit auf Performance-Gebühren zu verzichten, hieß es.

Weckruf für die Aufsichtsbehörden?

Was ist seitdem passiert?

Wir warten!